Unterstützung


Gefällt Ihnen der nachfolgende Beitrag? Ja?

... dann unterstützen Sie uns bitte durch den Besuch unserer Sponsoren-Webseiten (rechts neben dem Beitrag)
und durch Weiterverbreitung über die am Artikel-Ende sichtbaren SHARE-Buttons!
Vielen, herzlichen Dank!

Mittwoch, 16. Juli 2014

"Blick" & "SonntagsBlick" berichten meist unausgewogen...




"Blick" & "SonntagsBlick" 
berichten meist unausgewogen...

Die letzten 2 Wochen müssen dem dümmsten Leser im Lande aufgefallen sein - natürlich reden wir nicht um das ewige Blabla zum Fussball und unsere gekauften und schnelleingebürgerten Nationalspieler (meist Doppelbürger) aus aller Welt - NEIN! 

Wir reden über die offensichtliche und gezielte Hetze der Ringier-Blätter gegen Exponenten der SVP. Möglichst negative Aussagen, Schlagzeilen und dümmliche Darstellungen - natürlich mit Leserbriefen aus der untersten Schublade und mit dem klaren Eklat der Redaktion, die älteren SVP-Politiker sollten doch längst das "Rats-Feld räumen.. "! 



Sie sollten ihre Sitze jüngeren etwa im National- und Ständerat überlassen. Ringier, der Unternehmer von Zofingen, betreibt also kein Informationshandwerk, sondern ein politisches Dreckspiel! Gleichzeitig lobt und fördert seine Presse die JUSOS, SP-Exponenten von Levrat bis Fehr und andere und macht keinerlei Hinterfragungen der rotgrünen Super-Politik! 

Zum Beispiel Thema Öffnung: Wurde der grosse Schwätzer Levrat je gefragt, ob denn seine Öffnerei am Ende nicht Schuld sei an immer mehr Kriminalität, Lohndumping und Littering? Oder die Frau Bundesrätin Sommaruga - ob ihre Asylpolitik nicht die reichsten und skrupellosesten aus aller Welt, die über Kontinente und Meere anreisen könnten - all' unsere Asyl-Milliarden überlasse und die Ärmsten "vorort" vergesse? 

Gleichzeitig so die Islamisierung der Schweiz inklusive Vielweiberei (siehe ihr Auftrag an die UNI Basel) vorantreibe - auch dank der UNHCR mit moslemischer Ausrichtung und den 500 Kontingenz-Flüchtlingen? JAJA - solche Redaktionen geben weiss Gott ein mehr als bedenkliches Beispiel von "breiter Meinungsbildung" - bedenklich!


SD Thurgau, Kant. Parteileitung, www.sd-tg.ch

Auch das ist ein Blog der SINC-COPACABANA
René Sehringer VDPJ
sinc@copacabana.li

http://www.latschariplatz.com

 

Share-It